Allgäu ART Hotel

Allgäu ART Hotel

Allgäu ART Hotel
Alpenstraße 9
87435 Kempten

Telefon: 0831/540 8600

Internet: http://www.allgaeuarthotel.de

Die Idee – Das Konzept

In Kempten an der Alpenstraße entsteht ein ganz außergewöhnliches Hotel. Ein Hotel für alle. Ein Hotel mit besonderer Atmosphäre. Ein Hotel in City-Lage, welches im Inneren sowohl die Allgäuer Natur als auch das schöne Kempten repräsentiert. Das Allgäu ART Hotel.

In diesem Hotel wird über Inklusion nicht philosophiert, sondern sie wird gelebt. Denn hier sind alle Gäste, ob nun mit oder ohne Handicap, jung und älter, herzlich willkommen. Eine Kletterwand und der Snoezelen-Raum beispielsweise, sind besonders den Kindern und Jugendlichen unter den Gästen gewidmet. Mit einer 100 Prozent barrierefreien und rollstuhlgerechten Innenarchitektur wird hier an jeden gedacht. Als Integrationsbetrieb beschäftigt das Hotel Mitarbeiter mit Handicap und lebt Inklusion somit beispielhaft vor.

Mit einer ungewöhnlichen und besonderen Innenausstattung wird das Allgäu ART Hotel Maßstäbe setzen. Denn hier wird der Wow-Effekt die Gäste begeistern. Mitten in Zentrumslage betreten die Gäste ein Hotel, das im Eingangsbereich die Sinne berühren wird. Der Duft nach Allgäuer Wald, Wasserplätschern in der Mitte des Foyers und visuelle Stimulation durch ein riesiges hinterleuchtetes Wandmotiv, das den Allgäuer Wald repräsentiert und eine überdimensionale Deckenleuchte in Form einer Baumwurzel versetzen den Gast in ein Naturerlebnis – obwohl er sich im Herzen von Kempten befindet. Entschleunigung mitten in der Stadt.

Das Ausstattungskonzept thematisiert die markantesten und wichtigsten Merkmale des Allgäus: Das Hotelrestaurant ist den Waldfrüchten der Allgäuer Wälder gewidmet, das Foyer dem Wald, denn ein Wald wirkt beruhigend, inspirierend und weckt unsere Sinne. Im Allgäu ART Hotel wird Hotel zum Erlebnis, aber entschleunigt. Die Zimmer-Etagen haben die Themen „Stadt Kempten“, „Allgäuer Berge“ und „Allgäuer Seenlandschaft“. Auf dem Dach befindet sich eine barrierefreie Wellnesslandschaft, welche in der Ausstattung dem Titel „Bergwald“ gewidmet wurde und somit das einzigartige Zirbenholz zum Einsatz kommt.

Der Hotelname Allgäu ART Hotel: Hier steht das Wort „Allgäu“ für die Region, für den Standort, für das Gestaltungs- und Themenkonzept im Hotel (Natur, Ruhe, Entschleunigung). Der Begriff „Art“ impliziert zum einen die außergewöhnliche und künstlerische Gestaltung der öffentlichen Bereiche und der Zimmer und zum anderen die „Allgäuer Art“. Zudem verlockt der Begriff „Art“, er zieht an, macht neugierig und kann auch für regionale Künstler eine Plattform im Hotel werden.

Mit diesem außergewöhnlichen Ausstattungskonzept wird eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre für alle Gäste geschaffen – für Gäste im Rollstuhl beispielsweise, jung und älter, die sich völlig barrierefrei im ganzen Haus bewegen können ohne dabei sterilen Sanatoriums-Charakter in Kauf nehmen zu müssen. Es wird ein Haus für Geschäftsreisende, für Urlauber, für Familien, für Tagende und Feiernde, für Menschen mit Handicap und einfach für jeden, der einen unvergesslichen Hotelaufenthalt genießen möchte. Im Allgäu ART Hotel werden die Gäste in Staunen versetzt.

Eckdaten zum Hotel „Allgäu ART Hotel“

3 Sterne Superior Hotel in Zentrumslage (Alpenstraße), 100% barrierefrei und rollstuhlgerecht:

  • 56 barrierefreie Zimmer hiervon 12 rollstuhlgerecht und 6 Familienzimmer mit Teeküche
  • Restaurant mit regionaler Küche und Hotelbar
  • Veranstaltungs- und Tagungsmöglichkeiten bis zu 120 Personen
  • Wellness-Bereich (rollstuhlgerecht) auf der 5. Etage mit Dampfbad, Bio- und Finnische Sauna, einem Ruheraum und
  • einer Sonnenterrasse sowie mit Massagen und Aromatherapien
  • Freizeiträume (Snoezelen-Raum, Fitnessraum und Kletterwand)
  • Tiefgarage mit 50 Stellplätzen